E-SCOOTER  BOOSTER V
1.049.- € 1.199.- €

E-TWOW BOOSTER V

Endlich wieder auf Lager !
war lange ausverkauft nun sind Sie wieder da.
Unsere beliebten E-Scooter E-TWOW BOOSTER V.

Zum 5 Jährigen Jubiläum gibt es einen neuen starken E-Twow Booster, das V Modell. Dank des neuen Samsung Akku 10,5Ah beschleunigt nicht nur der Booster V rasant sondern hat auch eine Endgeschwindigkeit von fast 40km/h. Auch die Reichweite ist bei 40km höher als der Booster S2 (bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20km/h).

Gewicht: 10,8 kg
Reichweite: bis zu 40 km!
Ladezeit: 3h
Geschwindigkeit: bis zu 34 km/h
Akku: Samsung 10,5Ah
Motor 33V 500W
Klappmechanismus
Maximale Steigung: 25°
Rekuperationsbremse zur Energierückgewinnung
LCD Anzeige
Licht und Hupe
Tempomat
Wegfahrsperre
voll gefedert
Belastbarkeit: bis zu 110kg

Listenpreis: 1.199,00 €

ANGEBOTSPREIS: 1.049,00 €

solange Vorrat reicht !

e-Scooter V Booster:

Der e-Scooter  V Booster ist der derzeit leichteste, schnellste und agilste e-Scooter auf dem Markt. Damit ist es auch verständlich, dass er in kurzer Zeit zum Marktführer herangewachsen ist.

Die e-Scooter genannten Elektro-Tretroller entwickeln sich gerade zum super stylischen und super coolen Fortbewegungsmittel im urbanen Raum.

Elektro-Tretroller sind kleiner, leichter und noch viel dynamischer als E-Bikes.

Elektro-Tretroller bieten die perfekte Möglichkeit, sich verlässlich und schnell im täglichen Umfeld zu bewegen. Im Zusammenschluss mit anderen Verkehrsmittel sind sie quasi unschlagbar. E-Scooter lassen sich perfekt in jedem, noch so kleinem Kofferraum verstauen. E-Scooter lassen sich selbst zu Stoßzeiten perfekt in der U-Bahn oder Taxi transportieren. Außerdem macht das Fahren damit besonders viel Freude.

Der V hat viele Funktionen

Der Booster V ist nicht nur einer der leichtesten, schnellsten und agilsten E-Scooter die es gibt, sondern auch einer der schönsten. Sein Design ist sportlich, elegant und kann vom Businessmann im Anzug und von der elegant gekleideten Dame verwendet werden. Sportlich dynamische Personen sind von der agilen Art des BOOSTER V begeistert. Schüler können damit jeden Tag die Fahrt in die Schule genießen.

Das Leichtgewicht

Der  Booster bringt gerade mal 10,8 Kilo auf die Waage. Damit ist er ein Leichtgewicht und lässt sich mühelos, selbst über weite Strecken tragen. Der Tragekomfort ist extrem hoch. Die Lenksäule des e-Rollers dient als Tragegriff, diese lässt sich leicht umgreifen.

Tragen werden Sie den  TW8 aber nur selten! Weil selbst im zusammen geklappten Zustand lässt er sich mühelos schieben. Sie können den  e-Scooter TW8 auch einfach mit einer Hand hinter sich, wie einen Trolley herziehen.

Falten des BOOSTER V

Der Faltmechnismus ist super einfach. Man drückt den Lenker nach vorn, während man die Ferse auf das Trittbrett stellt. Mit der Fußspitze lässt sich dann der Knopf einfach lösen und schon klappt der TW8 zusammen. Zusammengefaltet ist er so klein, dass er in jedes Fahrzeug unter bzw hinter jeden Sitz passt. Egal ob Sie den YOOM e-Scooter TW8 im Bus, Zug, Taxi, U-Bahn, Strassenbahn,…. mitnehmen, er lässt sich überall verstauen.

Lassen Sie sich vom TW8 zu Ihren Business-Meetings rollen und nehmen ihn dann gleich mit ins Meeting. Selbst im kleinsten Meetingraum findet sich ein Platz wo Sie ihn verstauen können.

Fahren mit dem e-Scooter

Der  Booster V fährt gesetzlich (Österreichisches Gesetz!) erlaubte 25km/h. Damit kommt man zügig von einem Ort zum anderen. Die Geschwindigkeit kann mit dem Gashebel feinst gewählt werden. Der Gashebel wird mit dem rechten Daumen betätigt.

Er fährt sich extrem einfach. Die Bedienung ist äußerst angenehm. Das Trittbrett hat eine ideale Länge und man kann bequem mit beiden Füßen draufstehen.

Drückt man mit dem rechten Daumen auf den Gashebel, schon beschleunigt der eScooter auf die gewünschte Geschwindigkeit. Der Gasgriff bietet eine geschmeidige, variable Geschwindigkeitskontrolle und schaltet automatisch auf Tempomat um, wenn man länger als fünf Sekunden dieselbe Geschwindigkeit hält. Dieses schöne Detail verhindert, dass Finger und Hände müde werden, und so muss man nicht die ganze Zeit den Finger gedrückt halten, um in Fahrt zu bleiben.

Die Reichweite

Die Reichweite des  Booster V liegt bei maximal 30km. Im Alltagseinsatz, mit durchschnittlichem STOP&GO Betrieb liegt die Reichweite bei 20-25km. Damit kann er den ganzen Tag ohne Nachladung eingesetzt werden. Um die Reichweite zu steigern, steckt man den TW8 einfach an eine übliche Haushaltssteckdose und ladet den leer gefahrenen kurz nach. Bereits nach 45min Ladezeit sind dann wieder 10-15km Reichweit im Akku gespeichert. Ein Akku-Vollladung dauert ungefähr 2 Stunden.

Steigungen mit dem  Booster V

Steigungen können mit dem e-Scooter  Booster V gut bis 25% gemeistert werden. Bis ca. 15% Steigung können diese rein mit Motorunterstützung gefahren werden. Steigungen über 15% sollten mit Muskelkraft unterstützt werden um zügig, rasch nach oben zu kommen.

Fahren ohne Motorunterstützung

Der  e-Scooter TW8 ist ein Elektrotretroller der auch als herkömmlicher Tretroller verwendet werden kann. Der Motor und das Mehrgewicht erzeugt kaum mehr Widerstand. Selbst längere Fahrstrecken können mühelos ohne Motorunterstützung zurückgelegt werden

Die Reifen des e-Scooters

Die Reifen des  Booster V sind aus Gummi. Dadurch sind sie unplattbar, weil selbst Einstiche nichts antun können.

Das Fahrwerk

Der  Booster V hat ein voll gefedertes Fahrwerk. Das Vorder- und Hinterrad ist gefedert aufgehängt. Damit werden selbst grobe Fahrbahnunebenheiten komfortabel wahrgenommen. Der YOOM e-Scooter TW8 schwebt sozusagen über den Asphalt. Damit lässt er sich herrlich zum „Spazierschweben“ verwenden.

Bremsen mit dem e-Scooter Booster V

Um den Booster V zu bremsen drückt man einfach mit dem linken Daumen auf den Bremshebel. Damit aktiviert man die elektronische Bremse. Das ist eine der coolsten Eigenschaften, weil damit aktiviert man die Energierückgewinnung, das KERS (Kinetic Energy Recovery System) System. Im Grunde bedeutet das, dass der TW8 die kinetische Energie des e-Scooters nutzt, um jedes Mal, wenn man bremst, die Batterie aufzuladen. Damit vergrößert sich die Reichweite und die Lebensdauer der Batterie zusätzlich – man muss seltener aufladen.

Zusätzlich kann der e-Scooter über seine zweite Bremse verzögert werden. Man drückt dafür einfach mit dem Fuß auf das Schutzblech des Hinterrades und schon bremst er – so wie bei einem normalen Tretroller.

Mit den 2 Bremsen hat man die Möglichkeit im Notfall schnell stehen zu bleiben.

Abstellen des Booster V

Zum Abstellen wird der TW8 halb gefaltet und am Trittbrett stabil abgestellt. Dadurch erhält er eine deutlich stabilere Abstellposition als mit einem herkömmlichen Seitenständer.

Das Styling

Das Styling des  e-Scooters Booster V ist überragend. Es vermittelt Dynamik, Agilität und Spontanität. Es ist modern und klar gezeichnet. Das Speichendesign der Räder erinnert an die Schaufelblätter einer Flugzeugturbine. Das Trittbrett beinhaltet den großen Akku und ist dennoch schlank designed. Die Anzeigeneinheit ist übersichtlich gestaltet. Das Vorder- und Rücklicht ist in das Gesamtfahrzeugdesign vollständig integriert.

Damit fügt sich der Booster V in das moderne Leben großartig ein. Platzieren Sie diesen e-Scooter in Ihrem Appartment oder Arbeitsplatz als Eyecatcher für ihre moderne, dynamische Lebenseinstellung.

Der Akku und seine Lebensdauer

Der e-Scooter  Booster V hat einen Lithiumeisenphosphat-Akku mit einer Nennkapazität von 33V und einer Nennkapazität von 373Wh. Das Schnell-Ladegerät ist inbegriffen und nach nur zwei Stunden ist der Akku wieder voll aufgetankt in Schwung.

Der Akku kann jederzeit nachgeladen werden. Wenn der Akku vollgeladen ist sollte das Ladekabel abgezogen werden.

Um eine wirklich lange Lebensdauer des Akkus zu erhalten muss der Akku, wenn er einmal leer gefahren wurde, unbedingt wieder aufgeladen werden. Wird ein leer gefahrener Akku nicht nachgeladen und über einen längeren Zeitraum liegen gelassen, kommt es zur Tiefentladung der Batteriezellen. Damit werden die Zellen dauerhaft beschädigt und die Kapazität und damit die Reichweite des Akkus drastisch verringert. Dies kann selbst mit einem neuen Akku passieren und zum Tod des Akkus führen!

Sollte der e-Scooter V über einen längeren Zeitraum z.B. Winter nicht genutzt werden, dann laden Sie den Akku zu ca. 75% voll. Überprüfen Sie alle 3 Monate den Ladezustand und laden Sie gegebenenfalls nach. Die optimale Lagertemperatur für den Akku liegt bei ca. 15-20°C.

Der e-Scooter Booster V darf nicht bei Temperaturen unter 0°C geladen werden.

Die Anzeigeneinheit des TW8

Das LCD Display ist in die Lenkereinheit integriert. Es zeigt die Geschwindigkeit, Batteriezustand und die gefahrenen Kilometer (Gesamt km und Tages km). Das LCD Display lässt sich auch unter direktem Sonnenlicht gut ablesen.

Die Anzeigeneinheit ist hintergrundbeleuchtet. Der eingebaute Lichtsensor schaltet die Hintergrundbeleuchtung bei Bedarf automatisch ein – eine besonders nette Funktion.

Für wen ist der Booster V geeignet?

Der TW8 eignet sich perfekt für urbane Berufspendler, die den Weg zwischen Stadt und Arbeit elegant zurücklegen wollen. Er eignet sich perfekt als privates Transportmittel für den schnellen Einkauf und die ausgedehnte Shoppingtour. Mit dem  Booster V kann man schnell eine Freundin oder Freund treffen. Er begleitet dich von Meeting zu Meeting.

Dieser Scooter ist so großartig, weil man meistens schneller am Ziel ist als mit allen anderen Verkehrsmitteln.

Zusätzliche Funktionen

Einzigartig am e-Scooter V ist das starke LED Vorderlicht, das direkt in den Lenker gebaut ist, und sich perfekt für Fahrten am Abend eignet. 6 sehr helle LEDs ermöglichen, selbst in absoluter Dunkelheit den Weg sicher zu finden.

Der YOOM e-Scooter V hat zusätzlich ein Rücklicht, das sich automatisch einschaltet und jedes Mal, wenn man bremst, noch stärker aufleuchtet – das bringt zusätzlich Sicherheit

Wo darf man den e-Scooter  Booster V fahren

In Österreich wird der e-Scooter TW8 36V gesetzlich als Fahrrad eingestuft. Dafür muss er noch zusätzlich mit Reflektorstreifen ausgestattet werden. Diese müssen vorne, hinten und seitlich angebracht werden. So ausgestattet darf er in Österreich überall dort verwendet werden, wo auch ein normales Fahrrad erlaubt ist.

In Deutschland darf der  e-Scooter  Booster V nicht auf öffentlichen Strassen eingesetzt werden.

Bitte vergewissern sie sich bei ihren lokalen Behörden ob sie den e-Scooter V in ihrer Umgebung gesetzlich erlaubt auf öffentlichen Straßen benützen dürfen.

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 10.8kg kg
Reichweite 40 km (bei konstanter Geschwindigkeit 20km/h, 75kg Last und Windgeschwindigkeit weniger als 10km/h)
Geschwindigkeit 38 km/h
Faltfunktion Faltbarer elektrischer Tretroller, gefaltet in wenigen Sekunden in 3 Schritten: Griffe einklappen, Lenker einschieben, Lenker abklappen.
Bremsen Rekuperationsbremse auf das Vorderrad + Notfallsbremse auf das Hinterrad (wirkt gleichzeitig auf Vorder- und Hinterrad)
Fahrwerk Stoßdämpfer vorn und hinten
Beleuchtung LED Beleuchtung vorn mit 6 LEDs und Lichtsensor. Hinten LED Licht mit Bremslichtfunktion
Tempomat Drücken des Gashebels und fahren für 5sec. bei konstanter Geschwindigkeit aktiviert die Tempomatfunktion.
Hupe Piezo keramische Hupe, elektrisch
Steigfähigkeit ca. 25%
Reifen Vorn und hinten Vollgummi für lange Lebensdauer
Leistung (max.) 500 W
Motor DC Motor bürstenlos
Verbrauch 7.5 Wh/km
Ladedauer 1.5 – 2 Stunden
Ladegerät 220V/110V, 3.5A
Display LCD Display, ODO / Trip / Umgebungstemperatur / Geschwindigkeit / Batteriestatus / Batterieladung in Prozent / Lichtsymbol ON/OFF
Batterie 373 Wh; Li-Po SAMSUNG
Gewicht in kg 10,8
Last max. 110 kg
Abmessungen Gefaltet: 945 x 135 x 300 mm; Fahrbereit: 940 x 135 x 1160 mm

Kontakt

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Unser Standort